Willkommen beim Bioverband Erde & Saat

Orbi Bauernpraktikum

Orbi Bauernpraktikum am 24. November in Ansfelden zum Thema Hygienesierung in der Landwirtschaft und Gartenbau ohne Antibiotika und ohne synthetische Mittel.

 

Den genauen Ablauf und die Einladung findest du hier.

 

Eine Kooperationsveranstaltung von Orbi, Demeter und Erde & Saat.

Begrünungsanbau

 

Begrünungen erfüllen die verschiedensten Funktionen, vor allem ernähren sie das Bodenleben und verbessern dadurch die Bodenfruchtbarkeit. Sie tragen auch zum Erosions- und, Grundwasserschutz, Humusaufbau und der gleichen bei. Die Wahl der passenden Begrünungspflanzen ist von vielen Faktoren abhängig und kann von Betrieb zu Betrieb sehr unterschiedlich ausfallen. Die Pflanzen müssen an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst sein, um eine erfolgreiche Begrünung etablieren zu können und so der höchste Nutzen aus ihr gezogen werden kann. Die erfolgreiche Anlage einer Begrünung benötigt eine gute Saattechnik und eine ausreichende Menge an Saatgut zum bestmöglichen Saattermin. Auch über das Entfernen und Einarbeiten der Begrünung vor der nächsten Folgekultur sollte man sich schon vor der Anlage Gedanken machen.

Informationen rund um den Anbau von Begrünungen und Zwischenfrüchte
Begrünungsanbau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.8 KB